Das größte Fan- und Klassentreffen der Welt

Eindruck der SDCC via http://alozor.tumblr.com/post/93098070439/san-diego-comic-con-2014-part-1

Wenn es so etwas wie das Fantreffen schlechthin gibt, dann ist es die San Diego Comic Con (SDCC), die momentan wieder statt findet. Über einen Zeitraum von mehreren Tagen treffen über 130.000 Fans auf die Stars und Macher_innen ihrer Lieblingsserien und –filme. Alles, was Rang und Namen hat, tummelt sich dort um neue Trailer, Infos und News abzugreifen.

via http://springsteenjedi.tumblr.com/

So wurde dieses Jahr die Posterart des nächsten Avenger Films Age of Ultron gezeigt, der Trailer zur nächsten Staffel erfolgreichsten Serie der Welt, The Walking Dead, wurde vorgeführt, und diverse Casts der unterschiedlichsten Produktionen standen auf Panels Rede und Antwort. Nirgends sind Fans den Stars näher – sie können Fragen stellen, sich in Autogrammschlangen einreihen und mit etwas Glück ein Foto mit ihren Lieblingskünstler_innen erhaschen.

SDCC via http://thephobia.com/

Für die Stars selbst ist es so etwas, wie ein kleines Klassentreffen: es wird gewitzelt, sich verkleidet, es werden Streiche gespielt und Fotos gemacht. So liefen dieses Jahr u.a. Game of Thrones Star Maisie Williams (Arya Stark) und Harry Potter Star Daniel Radcliffe (Harry Potter) beide unerkannt über den Event – verkleidet als Spiderman. Andere witzeln auf Panels mit ihren Kolleg_innen oder bringen den in der Schlange wartenden Fans Kaffee vorbei – letzteres tat Misha Collins, bekannt als Castiel der Fanlieblingsserie Supernatural, und Fans hielten das ganze natürlich auf Fotos fest. Interviews reihen sich aneinander und auch auf dem roten Teppich wird ordentlich gespaßt.

Chris Evans (Captain America) und Robert Downey Jr. (Tony Stark) auf der SDCC, via http://iwantcupcakes.tumblr.com/

Die SDCC könnte keine bessere Werbung für die Science Fiction, Fantasy und Comicbranche sein: eine große, heile Welt voll lustiger Anekdoten, die dank Videoaufzeichnungen der Panels schon alle vergift (= etw. in Gifs umwandeln) auf Tumblr zu finden sind. Stars werden plötzlich nahbar, menschlich und lassen sich teilweise selbst zum Fangirlen oder Fanboyen hinreißen. Sie sind eben auch nur Menschen.

Benedict Cumberbatch (Smaugs Stimme, Der Hobbit) auf der SDCC, via http://nixxie-fic.tumblr.com/

Natürlich wird dabei auch ordentlich die Werbemaschinerie gefahren. In Backstagebereichen sollen Schauspieler_innen neue Konsolen ausprobieren, Filme und Serien werden promotet, es gibt Merchandise und allerlei andere Möglichkeiten, Geld auszugeben, zu werben und zu bewerben. Fanleidenschaft lässt sich gut in Geld übersetzen. Aber auch wenn die SDCC wirtschaftliche Züge inne hat – das Gefühl, die Leidenschaft mit hunderttausenden Fans zu teilen, ist wohl vor allem eins: unbezahlbar.

Mehr zur San Diego Comic Con natürlich auf Tumblr.

Titelbild via Alozor 

Dieser Text erschien zuerst auf stern.de als Teil der Stern Stimmen Reihe.