Lieblinge im Februar

Der Monat ist jetzt vorbei – und die übliche Winterdepression blieb dieses Jahr erstaunlicherweise aus. Sonst zieht sich der Februar (und manchmal auch der März) immer sehr, aber dieses Jahr wars eigentlich total fix schon wieder vorbei (sicher auch ein Grund, warum die Lieblinge jetzt rückblickend kommen).

Geburtstag & Freunde

Bildschirmfoto 2015-02-28 um 19.54.49

Ich wurde dieses Jahr 30 und hab meinen Geburtstag das erste Mal seit ein paar Jahren groß gefeiert. Es war total schön, so viele liebe Menschen waren da, und ich hab viel zu wenig Fotos gemacht und nicht mit allen gebührend geredet (wie immer auf Partys). Aber dennoch: Hach. Danke auch noch mal an alle, die den Tag so unvergesslich haben werden lassen <3

Burger

Bildschirmfoto 2015-02-28 um 19.57.48

Irgendwie war ich diesen Monat unglaublich oft Burger essen. Hamburg hat in der Hinsicht aber auch total viele gute Läden zu bieten – von Jim Block bis Hans im Glück bis Brooklyn Burger Bar bis Otto’s Burger und einige andere Restaurants die ich noch nicht getestet habe. Nom nom nom. Buuuurger. Gutes Soulfood für den kalten, düsteren Februar.

Enter Shikari

Neues Album und Konzert – Enter Shikari haben den Februar ein bisschen aufgepeppt, und das Konzert in der Großen Freiheit war wie erwartet auch super. Auch wenn ich den hohen Balladenanteil etwas schade fand :> Shoutout an meine Lieblingskonzertmenschen Mari und Chris an dieser Stelle :D

 

Ich hoffe, ihr hattet auch einen erholsamen oder zumindest ruhigen Februar – und hoffe natürlich auch, dass uns allen der März genauso gut tut. Oder besser. <3

 

Titelbild: Landungsbrücke (cc), Martin Fisch, CC BY-SA 2.0